Ausstellung 4. Rosenheimer Holzbaupreis im Haus der Architektur München

Ausstellung 4. Rosenheimer Holzbaupreis im Haus der Architektur, München

Die Wettbewerbsarbeiten des 4. Rosenheimer Holzbaupreises sind weiter auf Reisen. Vom 21. Oktober bis zum 18. November sind die Arbeiten im Haus der Architektur, Waisenhausstraße 4, München, zu sehen: jeweils Mo-Do von 9 bis 17 Uhr, freitags von 9 bis 15 Uhr (außer Wochenenden und Feiertagen).

Zur Ausstellungseröffnung am 20. Oktober sprachen die Präsidentin der Bayerischen Architektenkammer, die Rosenheimer Architektin Christine Degenhart, sowie der 1. Vorsitzende des RosenheimKreises e.V., Architekt und Stadtplaner Sven Grossmann. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

>>>Impressionen von der Ausstellungseröffnung<<<

Bayak01